Home - Living - Lifestyle by DiamondCharisma.de

26. November 2012

Individuelle Lösung für alternative Heilmethoden



Es gibt zunehmend mehr Personen, die sich von der klassischen Medizin bzw. der so genannten Schulmedizin zwar nicht unbedingt abwenden, doch es zumindest bei leichteren Erkrankungen vorziehen, auf alternative Heilmethoden zu setzen. Einige dieser Heilmethoden ziehen mittlerweile ein ungemein großes Interesse auf sich.

Dies trifft beispielsweise für die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) zu. Ihr Ansatz fasziniert die Menschen nicht nur, sondern überzeugt sich auch zunehmend. Aber auch die Akupunktur liegt im Trend. Gerade wenn es um die Behandlung von Allergien geht, ziehen es immer mehr Personen vor, es mit der Akupunktur zu versuchen.
 Doch nicht jeder Patient setzt automatisch auf die alternativen Heilmethoden. Oft ist das Interesse zwar vorhanden, am Ende schrecken die Kosten jedoch ab. Grund ist das Verhalten der Krankenkassen. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben haben sie gar nicht die Möglichkeit, Kosten für entsprechende Behandlungen zu übernehmen. Weil keine Kostenübernahme stattfindet, gehen etliche Patienten dann doch zum Hausarzt.

Dabei geht es auch anders. Wer über den richtigen Versicherungsschutz verfügt, befindet sich in der Lage, entsprechende Behandlungen in Anspruch zu nehmen, ohne sich wegen der Kosten fürchten zu müssen. Konkret existieren zwei Möglichkeiten der Kostenübernahme.

Die erste Möglichkeit besteht darin, die Kosten der Behandlung über eine private Krankenversicherung abzurechnen. Die Voraussetzung besteht darin, in die PKV gewechselt und gleichzeitig einen geeigneten Tarif gewählt zu haben. Die Tarifwahl ist entscheidend, denn längst nicht jeder Privatpatient kann mit einer Kostenübernahme rechnen.

Ist man nicht zum  Wechsel in die PKV  berechtigt, besteht zumindest die Möglichkeit, eine Krankenzusatzversicherung abzuschließen. Mittlerweile gibt es Tarife, deren Beiträge niedrig bemessen sind und oft nicht mehr als 10 bis 20 Euro pro Monat kosten, aber im Gegenzug die Behandlung beim Heilpraktiker oder auch andere alternative Behandlungsmethoden zulassen. 

Wer alternative Behandlungsmethoden vorzieht und bei seiner Krankenkassen bleiben möchte, sollte sich über diese Möglichkeit zumindest informieren.



BLOG Lovin Follow on Bloglovin............via Connect .............BLOG www.blogpingtool.comwww.hypersmash.com
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blogverzeichnis blogoscoop