Home - Living - Lifestyle by DiamondCharisma.de

16. Oktober 2012

Entdecken Sie die Welt des Salzes






Salzkristalle, Lampen, Gourmetsalze & Essenzen für Ihr Wohlbefinden, mehr Vitalität und Ihre Gesundheit!

Der römische Schriftgelehrte Cassiodorus schrieb vor über 1500 Jahren:
"Der Mensch kann ohne Gold, aber nicht ohne Salz leben."



Salz ist ein ganz besonderer Stoff! Er trägt die dramatischen Wandlungen unserer Erde in sich. Es ist erregend, die Schöpfungsgeschichte in den winzigen Kristall gebannt zu sehen und erregend etwas so Ewiges im Alltag unseres Kochtopfs zu verwenden.

Salz war und ist unverzichtbar für die menschliche Ernährung. Lange Zeit ist es eines der wenigen Mittel gewesen, um Lebensmittel haltbar zu machen.
Das Salz ist eines der ältesten Handelsgüter der Menschheit. Die Gewinnung des Minerals, der Handel und der Transport des Salzes, wurden in Altertum und Mittelalter besteuert und überwacht. Fast überall auf der Welt sicherten sich die Völker Salzmonopole und erhoben Salzsteuern.

Und Salz ist nicht gleich Salz und gehört nicht immer nur in die Suppe, sondern dient der Gesundheit, Schönheit und dem Wohlbefinden!

Wir haben in unserm Sortiment eine Menge verschiedener Salzkostbarkeiten und möchten Ihnen nachfolgend einige Verwendungsmöglichkeiten mit unserem Himalaya Salz aufzeigen. Natürlich können Sie dafür auch eine beliebige andere Sorte nehmen.
Die Aufbereitung mit energetisiertem Wasser z.B. durch unsere Wassersteine oder VitaJuwel Produkte erhöht die Wirkungsweise ernorm.

Salz, die Quelle des Lebens
Im Meer liegt die Wiege des Lebens und noch heute bergen seine Tiefen eine große Vielfalt an Tieren, Pflanzen, Nährstoffen und heilenden Substanzen. Das Salz der Ozeane war und ist für die Ernährung der Lebewesen von entscheidender Bedeutung. So wie das Meer als Sole eine Lösung von Salz in Wasser ist, so bestehen auch die menschlichen Körpersäfte aus einer etwa 0,9 %igen Salzlösung, welche Mineralstoffe und Spurenelemente in ähnlichem Mischungsverhältnis wie Meerwasser enthält. Die ganzheitliche Zusammensetzung von natürlichem Meersalz mit seinen Mineralstoffen und Spurenelementen macht dieses Naturprodukt daher so wertvoll. Entscheiden Sie sich für Alexandersalz aus dem Himalaya und seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten? Ihrer Gesundheit zuliebe.

Aus Wasser und Salz ist alles Leben auf der Erde entstanden. Der Mensch besteht wie die Erdoberfläche zu etwa 70% aus Wasser. Unser Körper braucht gelöste Mineralien und Spurenelemente, da sich unsere Körperzellen immer noch in einem Milieu am wohlsten fühlen, das dem Meerwasser gleicht.
Kristallsalz wurde durch enormen Druck des Himalayagebirges in gleichmäßige, kristalline, kubische Strukturen gepresst und ist bioenergetisch hoch wirksam. Es enthält zudem nahezu alle, für den Menschen lebenswichtige Mineralstoffe und Spurenelemente, sichtbar durch die kristallin-rötliche Färbung.

Aus diesem Grund ist es nicht nur in der Küche als wertvolles, würziges, sehr geschmackvolles Speisesalz unverzichtbar geworden, es eignet sich auch hervorragend für Bäder, Waschungen, Massagen, Peelings, Mundhygiene etc.

Himalaya Salzkristalle dienen der Gesundheit, Vitalität und Schönheit. Seit Urzeiten weiß der Mensch von der Heilkraft des Salzes und seiner reinigenden Wirkung. Der Vollmond bzw. der zunehmende Mond optimiert die Aufnahmefähigkeit der Mineralien und Spurenelemente, der Neumond bzw. der abnehmende Mond fördert die Regeneration und Entschlackung des Körpers.

Heilwirkungen

  • Entschlackung des Körpers
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stabilisierung des pH-Werts der Haut.
  • Aktivierung des Hautstoffwechsel
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Antiseptisch, desinfizierend, antibakteriell
  • Kopfschuppen, Kopfgrind
  • Pilzerkrankungen
  • Rheuma und Gelenkserkrankungen
  • Hauterkrankungen (Psoriasis, Neurodermitis, Akne)
und vieles mehr?

Anwendungsmöglichkeiten 

  • Solebad (mind. 1% Solelösung)
  • Soletrinkkur
  • Zähne putzen und Mundspülung (26% Solelösung)
  • Augenbäder (maximal 1% Solelösung)
  • Nasenspülung, Gurgellösung (maximal 1% Solelösung)
  • Inhalation
  • Gesichtsdampfbad zur Hautreinigung
  • Einreibung der Haut und Kopfhaut (maximal 6% Solelösung)
  • Badezusatz bzw. Fußbad oder Waschungen
  • Peeling, Masken, Packungen
  • Würzen von Speisen (je nach Geschmack)
  • Sole Umschläge und Sole Wickel

Qualitätstest
Wenn man der Qualität nicht traut, kann man einen Qualitätstest durchführen. Dazu nimmt man ein Glas Essig und gibt das Salz hinein. Kochsalz fängt zu schäumen an und man sieht die chemische Reaktion. Bei echtem Steinsalz sinkt das Salz sofort und ruhig nach unten.

Unser Tipp für eine Salzsole:
Himalaya Salzbrocken eignen sich ideal zum Ansetzen einer Salz-Sole. Dazu gibt man ca. 200 Gramm Salzstücke in einen Krug mit einem Liter Wasser. Nach ca. einer Stunde ist die Sole gesättigt, d.h. sie hat eine Konzentration von etwa 26 %. Die Sole gilt dann als gesättigt, wenn sich keine Salzkristalle mehr auflösen. Geht die Sole zur Neige gießt man einfach frisches Wasser nach ? solange noch nicht aufgelöste Kristallstücke zu sehen sind, ist gewährleistet, dass die Sole gesättigt ist. Die Sole ist steril, d.h. bei dieser Salzkonzentration haben Keime keine Chance ? sie hält sich also unbegrenzt.

Die Sole-Trinkkur
Sole-Trinkkuren zählen zu den ältesten Heilanwendungen von Salz. Die Sole-Trinkkur mit Himalaya-Kristallsalz soll vorrangig der Erhaltung der Gesundheit dienen. Die Wirkungen der Sole-Trinkkur sind tiefgreifend und spürbar. Das Bindegewebe wird entschlackt, Giftstoffe werden ausgeschwemmt, der Stoffwechsel wird angeregt, es entsteht ein gesundes Gleichgewicht in den Zellen und ganz nebenbei werden auch noch die Selbstheilungskräfte aktiviert. Bei der Anwendung kann es eventuell zur so genannten ?Erstverschlimmerung? kommen, d.h. es können vorübergehend Kopfschmerzen, Durchfall, Müdigkeit oder Unwohlsein auftreten ? dies sind aber keine Rückschläge, sondern nur ein Zeichen für den fortschreitenden Heilungsverlauf.

Durchführung: Jeden Morgen nimmt man ein bis zwei Teelöffel (kein Metall!) der gesättigten Sole und gibt sie in ein Glas mit frischem Wasser, welches man am besten morgens auf nüchternen Magen trinken sollte. Um die Wirkung noch zu verstärken kann man auch 1-2 Teelöffel in eine Flasche Wasser geben (ideal: Glasflasche, keine Plastikflaschen) und über den Tag verteilt trinken. Kinder brauchen nur wenige Tropfen der gesättigten Sole, wenn sie auf die Trinkkur allerdings heftig reagieren (z.B. durch extremen Durchfall) dann sollte man die Solemenge reduzieren und nur langsam steigern.

Vorsicht bei: Nierenleiden, Herz-Kreislauf-Insuffizienz und starkem Bluthochdruck!

Lassen Sie sich bitte ärztlich beraten oder holen Sie sich von fachkundigen Heilpraktikern etc. Ihres Vertrauens Rat, wenn Sie sich unsicher sind bei der Anwendung von SOLE. Unternehmen Sie bitte keine Selbsteinschätzung!

Alles Gute für Ihre Gesundheit & Schönheit wünscht Ihnen

Angela Wüstenberg

BLOG Lovin Follow on Bloglovin............via Connect .............BLOG www.blogpingtool.comwww.hypersmash.com
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blogverzeichnis blogoscoop